Forschung

Die Mitarbeiter des Lehrstuhls für BWL insbesondere Logistikmanagement befassen sich in der Forschung mit der Lösung von Planungs- und Steuerungsproblemen im Bereich der Logistik und Produktion. Unsere Forschung ist darauf ausgerichtet, Entscheidungen in der betrieblichen Praxis mit Hilfe wissenschaftlich fundierter, quantitativer Modelle und Methoden zu unterstützen und Verbesserungspotentiale zu erschließen.

Die Forschungsaktivitäten sind der wissenschaftlichen Disziplin des Operations Research zuzurechnen, da wir gleichzeitig auf Anwendungsorientierung, Interdisziplinarität und den adäquaten Einsatz formaler und mathematisch geprägter Methoden fokussieren.


 

Was sind typische Anwendungsgebiete?
  • Transport, Umschlag und Lagerung von Gütern
    (sowohl unternehmensintern wie auch unternehmensübergreifend im Sinne des Supply Chain Managements (SCM))
     
  • Standortplanung und Netzwerk-Design
     
  • Revenue Management
    (Preisdifferenzierung, Kapazitätssteuerung und Überbuchungssteuerung)
     
  • Sachgüter- und Dienstleistungsproduktion


 

Was sind aktuelle Forschungsfelder des Lehrstuhls?
  • Taktische und operative Fragen der Transportlogistik, z.B.

    • Routing (kürzeste Wege)
    • Vehicle Routing und Scheduling
    • Arc Routing
    • Inventory Routing

  • Service-Netzwerk-Design
  • Sportligaplanung


 

Was sind quantitative Modelle und Methoden? 
  • Modelle und Methoden der Optimierung
  • Simulationsmodelle und -werkzeuge
  • Warteschlangentheorie
  • Prognosemodelle und -verfahren

Schwerpunkte des Lehrstuhls sind hier:

  • Optimierung insbesondere großer Systeme und Netzwerke
  • Integrierte und kombinierte Planungsprobleme


 

Was ist Operations Research/Management Science?

Unter Operations Research (OR) wird allgemein die Entwicklung und der Einsatz quantitativer Modelle und Methoden zur Entscheidungsunterstützung verstanden. Operations Research ist geprägt durch die Zusammenarbeit von Mathematik, Wirtschaftswissenschaften und Informatik.
(Definition der Gesellschaft für Operations Research (GOR) e.V.)

Operations research is the application of advanced analytical methods to help make better decisions. Since its inception nearly 60 years ago, O.R. has contributed billions of dollars in benefits and savings to corporations, government, and the nonprofit sector.
(INFORMS Institute for Operations Research and Management Science)

Management science (MS), is an interdisciplinary branch of applied mathematics, engineering and sciences that uses various scientific research-based principles, strategies, and analytical methods including mathematical modeling, statistics and algorithms to improve an organization's ability to enact rational and meaningful management decisions. The discipline is typically concerned with maximizing profit, assembly line performance, crop yield, bandwidth, etc or minimizing expenses, loss, risk, etc.
(INFORMS Institute for Operations Research and Management Science)