Herzlich Willkommen am Lehrstuhl für BWL insb. Logistikmanagement!

Neueste Publikation des Lehrstuhls...

Jeanette Schmidt, Stefan Irnich
New Neighborhoods and an Iterated Local Search Algorithm for the Generalized Traveling Salesman Problem
in: EURO Journal on Computational Optimization 10, 2022, 100029.
doi: 10.1016/j.ejco.2022.100029
pdf bibtex

Neuester Technical Report des Lehrstuhls...

Katrin Heßler, Stefan Irnich
Modeling and Exact Solution of Picker Routing and Order Batching Problems
Technical Report LM-2022-03, Chair of Logistics Management, Johannes Gutenberg University, Mainz, 2022.
pdf bibtex

Weitere Publikationen und Technical Reports...

...finden Sie hier.

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft DFG hat den Antrag von Dr. Christian Tilk zum Thema "Maschinelles Lernen in Branch-Price-and-Cut-Algorithmen für Tourenplanungsprobleme" positiv bewertet und für 24 Monate bewilligt.

Das geplante Vorhaben soll neue Erkenntnisse zur Nutzung von maschinellem Lernen in Verfahren des Operations Research zur Lösung kombinatorischer Optimierungsprobleme hervorbringen. Der Fokus liegt auf der exakten Lösung von Tourenplanungsproblemen.  Die neuen Methoden sollen dabei insbesondere auch für konkrete Anwendungen umgesetzt (d.h. programmiert) und ihr Nutzen durch Rechenstudien evaluiert werden.

Laufzeit: 24 Monate

Dr. Katrin Heßler wurde der renommierte VeRoLog Doctoral Dissertation Prize 2022 für ihre Dissertation zum Thema "Contributions to Exact Algorithms for Packing and Routing Problems" verliehen. Die Preisübergabe fand bei der diesjährigen VeRoLog Konferenz an der KLU in Hamburg statt.

Die VeRoLog ist die Working Group on Vehicle Routing and Logistics Optimization der EURO (Association of the European Operational Research Societies).

Wir gratulieren sehr herzlich!

Foto: (Copyright) KLU/Verolog, (v.l.n.r.) Prof. Daniele Vigo (Koordinator der EURO Working Group VeRoLog), Prof. Asvin Goel (Organisationskommittee VeRoLog 2022), Dr. Katrin Heßler und Prof. Karl Dörner (Vorsitzender der Jury).

Ab sofort können sich Masterstudierende für das Masterseminar im SoSe 2022 anmelden. Senden Sie dazu bitte eine E-Mail mit allen Informationen aus dem Anmeldebogen an Laura Korbacher (lkorbac(at)uni-mainz.de). Anmeldeschluss ist der 26.04.2022 um 10:00 Uhr.

Hier finden Sie die aktuelle Themenliste und den vorläufigen Zeitplan.

Beachten Sie auch unsere allgemeinen Hinweise zur Teilnahme am Masterseminar. ...

Wir benutzen für alle Lehrveranstaltungen die Lernplattform Moodle. Bitte informieren Sie sich dort. Bis auf Weiteres finden alle Veranstaltungen des Lehrstuhls in Präsenz statt.

Im Sommersemester 2022 befindet sich Prof. Dr. Stefan Irnich im Forschungssemester. Aus diesem Grund findet kein Bachelorseminar statt. Nächstes Bachelorseminar im WiSe 2022/23.

Bitte beachten Sie die vorläufige Semesterplanung für alle Veranstaltungen in Moodle.

Bachelor:

  • Logistikmanagement (Start: 25.4.2022; Dozent: Dr. Christian Tilk; Vorlesung und Übung in Präsenz)

Master:

  • Revenue Management (Start: 19.4.2022; Dozent: Prof. Dr. Stefan Irnich; Vorlesung und Übung in Präsenz)
  • Transportlogistik  (Start: 19.4.2022, Dozent: Dr. Christian Tilk; Vorlesung und Übung in Präsenz)
  • Seminar Logistikmanagement (Start: 26.4.2022; Dozent: Prof. Dr. Stefan Irnich; in Präsenz)

Die WirtschaftsWoche veröffentlichte ihr Ranking der forschungsstärksten Wissenschaftler/innen im Bereich der BWL im deutschsprachigen Raum.

Es wurden drei unterschiedliche Rankings erstellt: Forschungsleistung im Zeitraum 2016 bis 2020, Betriebswirt/innen unter 40 Jahren und Lebenswerk-Ranking, in das die gesamte bisherige Forschungstätigkeit einfließt. Die Grundlage der Rankings bilden Publikationen in den einschlägigen wissenschaftlichen Fachzeitschriften der BWL. Fachzeitschriften mit einer höheren Reputation im VHB Jourqual-Ranking gehen stärker in die Gewichtung des Rankings ein.

Die Professoren Huber (Marketing Analytics), Irnich (Logistik), Rothlauf (Wirtschaftsinformatik) und Tumasian (Management und digitale Transformation) der GSME/JGU sind im Ranking unter den 100 bzw. 250 forschungsstärksten Personen aufgeführt. Wir freuen uns ebenso über das hervorragende Abschneiden unseres ehemaligen Mitarbeiters Prof. Dr. Timo Gschwind (jetzt TU Kaiserslautern).

Pressemitteilungen: (Link)

Dr. Timo Gschwind übernimmt zum Wintersemester 2020/21 den Lehrstuhl BWL, insbesondere Logistik am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Technischen Universität Kaiserslautern.

Wir gratulieren herzlich und wünschen ihm und seinem Team einen guten Start.